CV / PVC

pvc boden

 

PVC (Polyvinylchlorid) ist ein thermoplatischer Kunststoff, der unter anderem für Bodenbeläge genutzt werden kann. Diese Bodenbeläge zeichnen sich durch eine hohe Strapazierfähigkeit aus, bedingt durch mehrere Schichten, die mit Druck und Hitze verschweißt werden. Eine andere Variante ist die Kombination aus Trägerschicht (Jute, Polyestervlies, Kork, Polyurethan-Schaum) und Oberschicht (PVC), hier ist der Vorteil der Trittschalldämmung höher ausgeprägt.  PVC-Beläge gibt es in den unterschiedlichsten Designs.

PVC kann in Bahnen, Fliesen oder Planken erworben und verlegt (selbstklebende Planken, verklicken oder verkleben) werden. Hierzu beraten wir Sie gerne im persönlichen Gespräch.

Ralf Schmidt | info@boden-effekt.de